Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Toblach in Südtirol

Toblach in Südtirol
 Impressionen

Alle Urlaubsinfos zum Ferienort Toblach

Die Gemeinde Toblach liegt im Hochpustertal auf 3.146 m wird auch als „Tor zu den Dolomiten“ bezeichnet. Die Magie der Drei Zinnen, der Toblacher See, das Höhlensteintal oder der tiefblaue Dürrensee machen das Landschaftsbild vollkommen. Im Sommer lockt das Dorf mit unzähligen Freizeitmöglichkeiten. Außerdem birgt die Ortschaft zahlreiche Sehenswürdigkeiten, und kulturelle Veranstaltungen werden das ganze Jahr über geboten.

In Toblach kann man endlos langlaufen und gleichzeitig unberührte Natur genießen. Kilometerweit führt das einmalige und schneesichere Langlaufnetz in die wunderschöne Naturlandschaft und bietet eine Fülle anspruchsvoller Loipenziele, die immer wieder für nationale und internationale Langlaufveranstaltungen ausgewählt werden und mit einem unvergesslichen Naturerlebnis die sportlichen Anstrengungen belohnen.

Wegen der geografischen Nähe zu den drei großen Skigebieten (Skizentrum Hochpustertal, Cortina, Kronplatz) sind in Toblach auch andere Wintersportdisziplinen wie Skifahren, Snowboarden und Tourengehen sehr populär. Sonnige Abfahrten, eine Vielzahl von wunderschönen Tourenzielen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades und grandiose Aussichten auf die Dreitausender der näheren Umgebung erwarten Sie hier.

Besonders familienfreundlich präsentieren sich die Rienzlifte mit Babylift, Babybox und kostengünstigen Special-Arrangements für kleine und große Anfänger. Beliebt sind auch lustige Rodelpartien, Eisstockschießen auf dem zugefrorenen Toblacher See und Pferdeschlittenfahrten in romantische Seitentäler. Auf den vielen verschneiten Spazier- und Wanderwegen können Sie die Märchenwelt der Dolomiten entdecken. Schneeschuhwanderungen eignen sich hierfür in besonderem Maße – die örtlichen Bergführer bieten eine Vielzahl attraktiver Wanderziele in ihren Wochenprogrammen an. Und für Abenteuerlustige bieten Wasserfall-Eisklettern und Skisafaris ideale Voraussetzungen, um ihre Grenzen auszutesten.
Wie auch immer Sie Ihren Urlaub in Toblach verbringen möchten, Sie werden viel Abwechslung finden bei Sport und Spaß, Natur und Kultur.

Das Juwel in Toblach: Verbringen Sie hier einen gepflegten 4-Sterne Verwöhnurlaub! Für Ihren Urlaub in Toblach finden Sie hier Informationen. Finden Sie Hotels und Pensionen in Toblach.
 
Empfohlene Unterkunft
Hotel Cristallo ****
 

Hotel Cristallo ****

Toblach
  • Wandern in den Dolomiten
  • Sauna, Hamam & SPA
  • Gourmetküche
 
 

Sehenswürdigkeiten in Toblach

Skigebiet Hochpustertal

Die Skigebiete Haunold, Helm, Kreuzbergpass, Rotwandwiesen, die Toblacher und Pragser Hänge sind durch modernste Beschneiungstechnik absolut schneesichere Skigebiete.53 Pistenkilometer garantieren Skispass für die ganze Familie, 27 Aufstiegsanlagen sorgen für Skifahren ohne Warteschlangen an den Liften.Ein Loipennetz von ... [weitere Infos]

Ansitz Herbstenburg

Kern der stattlichen Anlage ist ein mittelalterlicher Turm, der um 1500 von den Brüdern Herbst erworben und zur heutigen Größe umgebaut wurde. Im Inneren sind Räume mit Gratgewölbe, Holztäfelung, Balkendecken und Wandgemälden. [weitere Infos]

Die Pfarrkirche zum hl. Johannes des Täufers

Die Pfarrkirche aus der Barockzeit wurde 1764 erbaut. Der Tabernakel stammt von Johannes Perger.

 [weitere Infos]

Der Besinnungsweg

Im Jahre 1996 neu angelegt führt der Weg von der Wallfahrtskirche Aufkirchen über mehrere Stationen zum ältesten religiösen Heiligtum des Hochpustertals: St. Peter am Kofel. Die einzelnen Stationen sind durch steinerne Werke mit biblischen Darstellungen in Wort und Bild versinnlicht. [weitere Infos]
Der Älteste Kreuzweg Tirols

Das „Alte Kirchl“ von Frondeign

Gustav-Mahler und das Komponierhäuschen
Im Sommer findet jährlich in Toblach eine Musikwoche im Gedenken an Gustav Mahler statt. Mahler verbrachte seine Sommerfrische in Toblach und komponierte dort die bekannte „9. Symphonie“. Das Komponierhäuschen in Toblach im Wildpark ist auch Erschaffungsort des „Lied von der Erde“ und anderer Werke.
Öffnungszeiten: von Juni bis Oktober von 9 bis 18 Uhr; von Dezember bis Mai von 10 bis 17 Uhr. Donnerstag Ruhetag (außer Juli und August).

 
Unsere Top Unterkünfte  
 
Hotel Premstaller ****, Bozen Hotel Premstaller **** , Bozen
Unsere Besonderheiten
  • Im Grünen aber in Stadtnähe
  • Business & Gruppen
  • Reiches Kultur & Aktivangebot
 
 Zur Website   Infos zur Unterkunft 
Sporthotel Panorama ****, Corvara Sporthotel Panorama **** , Corvara
Unsere Besonderheiten
  • Skipisten & Wanderwege
  • Gourmetküche & Skihütte
  • Stilvolle Wellnessoase
 
 Zur Website   Infos zur Unterkunft 
 
- Alle Unterkunftsarten -
- Alle Themen -
- Alle Ferienregionen Südtirols -
 Unterkünfte suchen 
 
       
 
 

 
 
Unverbindliche Sammelanfrage nach Ferienregion, Unterkunftsart und Kategorie  Anfrage  
- Alle Ferienregionen Südtirols -
-Alle-