Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Wandern Corvara

Wanderungen in Corvara

Corvara bietet verschiedene Ausflugs- und Wandermöglichkeiten. Durch die Bergbahnen kommt man schnell und einfach in schwindelnde Höhen und kann von dort aus eine Wanderung beginnen. Es gibt Möglichkeiten für jeden Geschmack. Ob angenehme Wanderungen oder anspruchsvolle Touren, für jeden ist etwas dabei. Die Sellagruppe, der auf Corvara blickende Sassongher (2665 m) und das dahinter liegende Plateau der Puezgruppe bietet Wanderspass für Jung und Alt.

Bergtour auf den Piz Boé
Diese anstrengende Tour auf den höchsten Gipfel der Sella bietet eine anspruchsvolle Wanderung für schwindelfreie und trittsichere Bergsteiger. Die Tour dauert 7,5 - 9 Stunden und ist als Zweitagestour empfehlenswert. Zuerst fährt man mit dem Bus zum Grödner Joch, wo man den Weg "2" nimmt, welcher über den Grasshügel Col de Frea and den Fuss der Wände des Sellastocks führt. Im Val Selús angelangt, führt der Weg steil aufwärts durch Hangschutt, im oberen Teil sichert eine Drahtseilsicherung eine Steilstufe. Man gelangt zur Pisciadùhütte (2585 m) und zum gleichnamigen See, dort folgt man dem Weg "666" und gelangt ins Val Tita und zur Hochalmfläche der Meisules. Hier gehts nun bergabwärts auf den Antersas zu, welcher mit Hilfe einer Drahtseilsicherung umgangen wird, und man erreicht die Boéhütte (2871 m). Hinter der Hütte geht es steil bergauf und man erreicht über Stock und Stein den Piz Boé mit der Capanna Piz Fassa (3152 m). Weiter gehts über dem Grat zurück und dann auf dem Weg "672" zum Piz Lech de Dlace (3009 m). Dann weiter über problemlose Hänge in ein enges Felsental, an dessen Fuss man links wendet und die Franz-Kostner-Hütte (2500 m) erreicht. Folgt man den Schilder erreicht man unproblematisch den Crep de Munt und die Bergstation der Boé-Seilbahn (2198 m).

 
Unsere Top Unterkünfte  
 
Hotel Cristallo ****, Toblach Hotel Cristallo **** , Toblach
Unsere Besonderheiten
  • Wandern in den Dolomiten
  • Sauna, Hamam & SPA
  • Gourmetküche
 
 Zur Website   Infos zur Unterkunft 
Boutique Hotel ImperialArt ****, Meran Boutique Hotel ImperialArt **** , Meran
Unsere Besonderheiten
  • Exklusives Kunsthotel
  • Im Zentrum von Meran
  • Individuell gestaltete Suiten
 
 Zur Website   Infos zur Unterkunft 
 
- Alle Unterkunftsarten -
- Alle Themen -
- Alle Ferienregionen Südtirols -
 Unterkünfte suchen 
 
       
 
 

 
 
Unverbindliche Sammelanfrage nach Ferienregion, Unterkunftsart und Kategorie  Anfrage  
- Alle Ferienregionen Südtirols -
-Alle-